Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan

Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan
Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan
Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan
Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan

Beleuchtung des Areals am Hayastan Hotel Resort in Eriwan

08.07.2019

Paronyan Street ist eine weitere Straße in Eriwan, die von der BL GROUP beleuchtet wurde. Diese gewundene Straße gehört zu dem Ring, der den zentralen Bezirk von Kentron umschließt. Unsere Beleuchtung ist auf einem Straßenabschnitt neben dem Hayastan Hotel Resort (Hotelkomplex Dvin) installiert. Das Projekt wurde gemeinsam mit der Hotelverwaltung durchgeführt, die sich vor allem für die technologische Verbesserung des Komplexes interessiert.

Die Modernisierung der Beleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil der Gesamtrekonstruktion des Hotelkomplexes und der angrenzenden Fläche von 1,8 Hektar.

Die Unterkunftseinrichtungen konzentrieren sich auf internationale Standards für Fünf-Sterne-Luxushotels. Der Komplex verfügt über eine zusätzliche Infrastruktur mit Geschäften, Clubs, Restaurants, Geschäfts- und Konferenzzentren, einen Fitnessclub, ein Schwimmbad und einen SPA-Komplex sowie zahlreiche Freizeiteinrichtungen.

Der Hotelkomplex Dvin ist eines der besten Beispiele für den Hotelbau in der Sowjetzeit. Das Hotel wurde 1979 von den Architekten F. Akopyan, A. Aleksanyan und E. Safaryan gebaut, die mit dem Staatspreis ausgezeichnet wurden.

Das Schlüsselelement der Fassade ist roter Tuffstein, der ein fester Bestandteil der nationalen architektonischen Traditionen ist und häufig für historische Gebäude und Kulturerbestätten in Armenien verwendet wurde.

Das Design der Boos LED-Leuchten unterstreicht die Dynamik des an das Hotel angrenzenden Bereichs.