WunschLeuchten GmbH

logo2.png

Über die BL Group

Das Unternehmen kann auf jahrzehntelange internationale Erfahrung mit der Entwicklung und Fertigung von innovativen Straßen- und Außenleuchten zurückblicken. In Osteuropa gehören eine Elektronikfertigung, ein Unternehmen zur Stahlverarbeitung sowie eine Organisation zur Wartung von Niederspannungsnetzen und Beleuchtungsanlagen zur BL Group, die damit auf ein breites Portfolio bauen kann.

Die Marke “boos” gründet auf dem Know-how und der Erfahrung von erfahrenen Lichttechnikern und Lichtplanern. Gemeinsam mit führenden Fachleuten werden immer neue zukunftsweisende Produkte entwickelt, die nicht nur alle derzeitigen technischen Möglichkeiten ausschöpfen, sondern auch die aktuellen Markttrends mitgestalten. Die Leistungsfähigkeit der Marke “boos” wurde bereits in rund 7.000 Großprojekten in den verschiedensten Ländern unter Beweis gestellt. Kunden finden in der BL Group nicht nur qualitativ hochwertige Beleuchtungssysteme, sondern auch intelligente Kontrollsysteme, eine intensive technische Kundenbetreuung sowie Sonderlösungen, die besonderen kundenindividuellen Anforderungen gerecht werden.

In der BL Group arbeiten multinationale Teams aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde zusammen. Dabei vereinen die Produktionsstandorte in Russland, Deutschland und Spanien die boos-Mitarbeiter der BL Group in Entwicklung, Produktion, Marketing und im Vertrieb. In der Unternehmenszentrale in Moskau wird zudem ein Forschungszentrum betrieben, in dem mit Hilfe der neuesten Technologien aus der LED und Elektronikforschung Leuchten für zukünftige Standards entwickelt werden.

Der Standort Deutschland – die WunschLeuchten GmbH

Die WunschLeuchten GmbH, die 1962 als inhabergeführtes Familienunternehmen im Raum Karlsruhe gegründet wurde, ist bereits seit dem Jahr 2014 ein Teil der BL Group. In den Anfangsjahren des Unternehmens wurden zunächst Leuchten im Auftrag von Großunternehmen produziert. Bereits in den 70er Jahren begann die eigene Entwicklung und Fertigung von dekorativen Straßen- und Wegeleuchten. Über die Jahrzehnte hinweg wurde das Produktportfolio und damit das Fachwissen immer weiter ausgebaut, bis das Unternehmen schließlich an die BL Group übergeben wurde.

Um den weiteren Wachstumskurs der in der BL Group etablierten „Made in Germany“ Produkte zu erreichen, wird im Januar 2019 im Süden Deutschlands - im oberschwäbischen Tettnang - ein neuer Produktionsstandort eröffnet. Die dortige Region hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der Zentren der Beleuchtungsindustrie entwickelt. Durch ein spezialisiertes lokales Lieferantennetzwerk können somit Kundenanforderungen zukünftig noch flexibler und kurzfristiger erfüllt werden.